Online Kunden gewinnen Jacqueline Bürker

Hol dir gratis den Online Business Fahrplan. Mit 10 Videos und 2 Workbooks erhältst du Klarheit wie du dein Business und Marketing aufbaust.

10 geniale Tipps wie du erfolgreich erfolglos bleibst

Feb 25, 2021

Erfolg zu haben kann ja echt gefährlich sein, nicht wahr? Das kann dein Leben völlig auf den Kopf stellen und dich aus deinen Gewohnheiten reissen. Ich gebe dir hier 10 geniale Tipps wie du erfolgreich erfolglos bleibst. So musst du nicht das Elend des Erfolgs erleben. Glaub mir, meine 10 Tipps funktionieren tadellos!

Sich selbständig zu machen und ein eigenes Unternehmen zu führen ist cool. Doch wer sagt denn, dass es auch erfolgreich sein muss? Stell dir mal vor, wieviel Zeit es dich kostet, wenn du wirklich Erfolg hast! Da bleibt einfach keine Zeit mehr für dein gewohntes und gemütliches Leben. Da hast du auch keinen Grund mehr dich zu beschweren. Ne, geht ja gar nicht! Deshalb gebe ich dir meine 10 genialen Tipps wie du erfolgreich erfolglos bleibst. Die helfen dir wirklich!

1. Lege dich auf keinen Fall mit einer Positionierung fest

Komm gar nicht erst auf die Idee dich klar zu positionieren. Nein, bleib etwas wischi waschi und verzichte auf passende Keyowords. Dann bleibst du in Suchmaschinen unauffindbar und niemand weiss was du tust. Super praktisch, um nicht gefunden zu werden. Denn wenn du eine klare Positionierung hast, fällt es dir leicht passende Keywords für jede Seite zu definieren und zu integrieren. Das können auch Teilsätze sein, so wie Menschen eben auf die Schnelle etwas suchen. Wenn du das andwendest, würden dich Interessierte finden und dann? Stell dir vor, es könnte sich dann jemand bei dir melden!

2. Sprich alle Menschen und niemanden konkret an

Vergiss alles was man dir über Wunschkunden, Zielgruppe und so erzählt. Das brauchst du alles nicht – denn du willst ja keine Kundinnen und Kunden haben. Am besten machst du nichts. Wenn doch, dann bleib in deinen Posts und sonstigen Veröffentlichungen vage und sprich nie darüber was du tust oder denkst. Vergiss die Wünsche, Bedürfnisse und Probleme von Menschen. Du könntest ihnen zwar wunderbar dabei helfen zu erhalten was sie wollen, aber das willst du ja nicht. Wenn du die Probleme löst, könnte sich das herumsprechen und dann wärst du erfolgreich.

3. Bleib hektisch und gestresst – gönne dir keine Ruhe

Halte dich mit allem unwichtigen Kram auf Trab, damit du so viel Energie wie möglich verlierst. Schau, dass du dauernd müde und gereizt bist. Das hält Menschen von dir fern. Je gestresster du bist, je weniger klar kannst du denken. Super, sonst hättest du nützliche Ideen, die dich erfolgreich machen. Stell dir mal vor, du hättest so viel Energie, dass dich dein Geschäft begeistert? Geht gar nicht! Das würde dich davon abhalten erfolgreich erfolglos zu bleiben.

4. Suche immer nach dem Haar in der Erfolgs-Suppe

Ganz, ganz wichtig! Vergleiche dich immer und ständig mit anderen und finde Gründe, warum du nicht so erfolgreich sein willst. Zähl alles auf was peinlich ist und was bei dir echt nicht in Frage käme. Mach dir eine Liste, warum es wirklich, wirklich doof ist erfolgreich zu sein. Studiere alles ganz genau und akribisch. Finde wirklich jedes Haar in der Erfolgs-Suppe. Dann bleibst du wirklich stark in deinem Entschluss erfolgreich erfolglos zu sein. Du schaffst das!

5. Pfeiff auf gezieltes Marketing

Mach alles irgendwie nach Lust und Laune aus dem Bauch und dem Moment heraus. Wenn du dann überhaupt etwas tust. Bisher bist du auf gutem Weg erfolgreich erfolglos zu bleiben. Versau es dir jetzt nicht, indem du mit einem klaren Marketing beginnst. Du weisst schon dieses Konzept, Strategie und Massnahmen Theater, um dir eine erfolgreiche Ich-Marke aufzubauen. Verzichte gänzlich darauf. Bleib konsequent dabei, möglichst unsichtbar zu sein. Nur als stille Beobachterin und vergiss das Wort Marketing einfach. Viel zu gefährlich, du könntest damit erfolgreich werden!

6. Mach eine miese Website

Also wenn du schon eine Website haben willst (wofür eigentlich, wenn du erfolglos sein willst?) dann mach sie so unattraktiv und unübersichtlich wie möglich. Schreibe alles ohne Punkt und Komma, wähle unpassende Farben und unmögliche Bilder. Vergiss Titel zu setzen und bastle einfach an ihr wie es dir gerade in den Sinn kommt. Sag NICHT um was es bei dir geht und wie man mit dir arbeiten kann oder was es bei dir zu kaufen gibt. Mach aus deiner Website ein Labyrinth, indem sich unabsichtliche Besucher so verirren, dass sie gleich wieder abhauen.

7. Sei unzuverlässig

Beantworte Mails und Anrufe nicht und «vergiss» abgemachte Termine einfach. Dringt doch jemand zu dir durch, dann versprich ganz viel und halte es nicht ein. Finde Ausreden, halte Kunden hin und finde Gründe, warum sie schuld sind, dass du nichts tun kannst. Zieh das so lange durch bis Kunden entnervt aufgeben. Glaub mir, dass hilft dir extrem dabei erfolgreich erfolglos zu bleiben. Denn das spricht sich herum.

8. Fühl dich wertlos und ungenügend

Ein wirklich, wirklich wichtiger Punkt! Sag dir jeden Tag x-Mal, warum du es nicht bringst und schlecht bist. Mach dir immer wieder klar, warum Erfolg nichts ist für dich. Wo überall du einfach nicht gut genug bist. Halte dir jeden kleinsten Fehler so richtig fett immer wieder vor.

Bis du es endlich, endlich glaubst, dass du wertlos und ungenügend bist! Lobe dich nie, wenn du etwas gut machst und weise Komplimente strikt und klar zurück. Tadle dich, wenn du es dir gut gehen lässt. Das hast du ja wirklich nicht verdient. So lange du dieses Gefühl von wertlos und ungenügend noch nicht entwickelt hast, suche nach mehr Fehlern bei dir. Zähle dir alles auf warum es für dich besser ist, wenn du erfolgreich erfolglos bleibst. Tust du all das nicht, bleibt dein Selbstwert einfach zu hoch.

9. Zweifle ständig an dir

Zieh alles was du tust oder nicht tust in Zweifel. Grüble stundenlang über Nichtigkeiten. Vertraue dir selbst nicht, denn das könnte dich erfolgreich machen. Schaffst du das richtig gut, vermeidest du es klare Entscheidungen zu treffen. Zieh das möglichst lange durch, bis es zu einer Gewohnheit wird. Du willst nun wirklich eine klare Entscheidung treffen und konkret etwas tun? Bring immer wieder «weil, wenn und aber» in deine Gedanken und Sätze ein. Das hilft dir unglaublich dabei nie ins Tun zu kommen. Etwas umzusetzen ist ganz schlecht für deinen Vorsatz erfolgreich erfolglos zu sein.

10. Umgib dich mit negativen Menschen

Such dir Menschen aus, die auf dir herumhacken und dir noch mehr das Gefühl geben wertlos und ungenügend zu sein. Mach alles für sie und warte darauf, dass sie dich mies behandeln. Schau, dass sie dir viel versprechen ohne es einzuhalten. Optimal ist, wenn sie viel von dir viel fordern und ständig beleidigt sind, wenn du nicht gleich springst. Achte darauf, dass du dich nicht auf sie verlassen kannst. Das gibt dir noch mehr das Gefühl unverstanden und wertlos zu sein. Es ist einfach unheimlich wichtig, dass du dich wegen ihnen dauernd aufregst und gestresst bist. Siehe Punkt 3 weiter oben. Wenn du dich etwas bemühst, findest du diese Menschen ganz bestimmt! Sie helfen dir super dabei erfolgreich erfolglos zu bleiben.

Das waren meine 10 geniale Tipps wie du erfolgreich erfolglos bleibst

Also, wenn du dich an diese 10 einfachen Tipps hältst schaffst du es spielend erfolgreich erfolglos zu sein. Wenn dir das alles zu anstrengend ist, dann halte dich strikt an die Punkte 3, 8, 9 und 10. Die sind echt wichtig für dein Vorhaben erfolgreich erfolglos zu bleiben!

Du findest das alles etwas irre?

Ok, das alles hört sich nun vielleicht völlig irre an. Wer will schon bewusst erfolglos sein? Du willst Erfolg haben, klar! Dann checke ab, welche Punkte auf dich zutreffen und dich vielleicht von dem Erfolg abhalten, den du dir wünschst. Niemand entscheidet sich bewusst erfolglos zu sein. Das übernehmen deine unerkannten Muster wunderbar für dich.

Diese 10 Punkte tauchen nie zusammen auf, klar. Doch als Business-Coach erlebe ich die verrücktesten Kombinationen dieser 10 Punkte um erfolgreich erfolglos zu bleiben. Dahinter stecken wirklich ganz viele, miese Muster von Denken, Verhalten und Reaktionen um den gefährlichen Erfolg zu vermeiden. Da muss man erst einmal drauf kommen, bevor es dann steil bergauf geht mit dem Geschäft.

Jacqueline Bürker Portrait 3

Hi, ich bin Jacqueline

Als Expertin für Positionierung, Strategie und Mindset unterstütze ich meine Kundinnen und Kunden dabei ihre unverwechselbare Ich-Marke zu kreieren. Mit einem einfach umsetzbaren Marketingkonzept fällt es ihnen leicht, neue Kundinnen und Kunden zu gewinnen.

Ich bin eine Kaffeetante und starte morgens damit gemütlich in den Tag. Ich liebe es mit unserem Hund Billy durch die Natur zu streifen genau so sehr wie Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. Abends entspanne ich mich auch gerne auf der Couch mit einem spannenden Buch und einem leckeren Wintertee. Den liebe ich übrigens auch im Sommer wegen dem Zimtgeschmack.

2 Kommentare

  1. Frauke Schramm

    Liebe Jacqueline, ich LIEBE diesen Artikel ! Danke für die wirkungsvolle Überzeichnung ❤
    Darf ich ihn aus meiner Sicht noch ergänzen?

    „Poste sinn- und verstandlos in den sozialen Medien herum. Wirf persönliches Profil und professionellen Auftritt wild durcheinander. Werde Mitglied in Gruppen und posaune sofort etwas heraus, was jeder Zweijährige als plumpe Werbung erkennen wird. Wenn Du dann aus der Gruppe rausgeworfen wirst, beschwere Dich über die Ungerechtigkeit der Welt.“

    Oder so ähnlich 🙂

    Antworten
    • Jabue

      Liebe Frauke
      Vielen Dank für dein Feedback 💖.
      Ich werde noch eine Ergänzung machen im Sinne wie du sie
      vorschlägst. Das Problem mit den Gruppen kenne ich. Einfach
      mal machen, wird schon durchgehen 😉.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jacqueline Bürker Portrait 100px

Melde dich an und erhalte gleich das Quiz.

Um deine Anmeldung abzuschließen, sieh bitte in deinem Mail-Postfach nach und bestätige die Anmeldung.