Endlich klar positioniert!

Hol dir dafür kostenlos meine Anleitung „Ganz du – klar positioniert und unverwechselbar“.

14 positive Gründe für deine persönliche Positionierung und was du dabei gewinnst

Apr 6, 2018

Du eierst mit deiner Business-Positionierung herum und kannst dich nicht entscheiden? Es bereitet dir schlaflose Nächte und du fühlst dich schon richtig mies? Es sind diese 14 positiven Gründe deiner persönlichen Positionierung, mit denen es für dich spielend leicht wird deine klare Businesspositionierung zu finden. 

Deine persönliche Positionierung bringt dich mit dir selbst in Verbindung. Ja, das ist ein wichtiger Punkt! Du hast nicht Erfolg, du bist dein Erfolg. In dir liegt alles, das du brauchst um erfolgreich zu sein. Deshalb fällt es dir mit deiner persönlichen Positionierung leicht, dir ganz gezielt dein erfolgreiches Business aufzubauen. Denn du setzt dich in der Rangfolge in deinem Leben bewusst an den ersten Platz.

Das ist nicht egoistisch, es ist ein wichtiger Baustein um dir dein erfülltes Leben zu gestalten. Du erkennst durch diesen Prozess zusätzlich was dich unverwechselbar macht. Dieser viel zitierte USP (Unique selling Point).

Wow – ich hätte mir viel Zeit, Geld und Energie gespart mit dieser klaren, persönlichen Positionierung! Vor allem, wäre ich sehr viel schneller mit meinem Business erfolgreich geworden und hätte gewusst, welche Menschen zu mir passen. Wir werden ab der Schulzeit immer wieder nach unseren Stärken und Schwächen gefragt. Bei der der persönlichen Positionierung geht es um weit mehr. Es ist das Grundgerüst für dein erfolgreiches Marketing, das dir leicht fällt es umzusetzen. 

Durch deine persönliche Positionierung erkennst du deine persönliche Identität. Genau die macht dich unverwechselbar und erfolgreich!

Die 14 positiven Gründe für deine persönliche Positionierung

1. Du erkennst, welches Bild du von dir selbst hast

Unser Selbstbild ist geprägt von dem, was andere uns beigebracht haben wer wir sind. Wir sind das, was wir und andere von uns denken. Dieses Bild kann dich einerseits erfolgreich machen, andererseits in einigen Bereich total ausbremsen. Durch deine persönliche Positionierung entdeckst du, wer du wirklich bist. Du räumst auf mit falschen Annahmen über dich selbst. Du erlebst dich neu und wählst bewusst deinen Platz in deinem Leben.

Das Selbstbild, das du von deiner Umgebung erhalten hast, hat meistens nichs mit dem wie du wirklich bist zu tun. Es besteht vor allem aus Projektionen anderer auf dich.

2. Das wird dir dadurch möglich: Erkennen wer du wirklich bist

Durch deine persönliche Positionierung erhältst du von dir ein ganz neues Bild. Du denkst anders von dir und du spürst eine enge Verbindung zu dir selbst. Es eröffnen sich dir dadurch ganz neue Möglichkeiten. Du bist nicht mehr an die alten Vorstellungen von dir gefesselt. Das ist der Start in deine Freiheit.

3. Du erkennst dein echtes Potenzial

Du entdeckst neue Talente und Fähigkeiten, die bisher einfach zu wenig Beachtung fanden. Sie sind selbstverständlich für dich und du bemerkst sie nicht als das was sie sind: Dein Reichtum. Durch deine persönliche Positionierung werden dir deine bisherigen Erfolge viel bewusster. Du erkennst, was du schon alles geleistet hast. Wann dir etwas leicht fällt und wann schwer.

4. Das gewinnst du dabei: Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen

Wenn du entdeckst, was alles in dir steckt, gibt dir das einen enormen Schub an positiver Energei! Es ist nicht mehr alles selbstverständlich und du beginnst dich und dein Potenzial wertzuschätzen. Dein Selbstbewusstsein und dein Selbstvertrauen steigern sich gewaltig. Du erkennst deinen Wert und fühlst dich stark. Daraus entsteht sehr viel Energie, Kraft und Stärke. Du hast ein ganz anderes Auftreten. Zusäzlich erkennst du, was dir leicht fällt und warum. Du verplemperst deine Zeit nicht mehr in alles, das dir schwer fällt und dich auslaugt. Eine ganz neue Basis für dein Business, denn du fokussierst dich auf deine Stärken.

5. Es wird dir klar, auf was du ausgerichtet bist

Du entdeckst, nach welchem Wertesystem du dich ausrichtest. Was du anstrebst (innere Motivation/Fülle) und was du zu verhindern versuchst (Blockaden/Mangel). Deine Werte, das was du erfüllt haben willst, ist dir meistens unbewusst. Durch deine persönliche Positionierung erkennst du, welche Wünsche du hast. Es wird dir auch bewusst, was sich deiner Wunscherfüllung fett in den Weg stellt.

6. Das wird dir möglich: Bewusst wählen auf was du dich und dein Energiefeld ausrichtest

In dem Moment, in welchem du dir bewusst wirst, was für dich Fülle und Erfüllung bedeutet, kannst du dich darauf ausrichten. Blockaden, welche dich im Mangel halten kannst du knacken. Du bist nicht mehr gefangen in diffusen Angst– und Schuldgefühlen, die dir den Weg verstellen. In deinem Energiefeld ist alles abgespeichert und du ziehst das an, auf was du ausgerichtet bist.

7. Es wird dir klar, was du immer wieder gleich erlebst

Du erlebst immer wieder das Gleiche in Variationen aber das fällt dir erst danach auf. Ob in Jobs, deinem Business, mit deinen Freunden, oder in der Liebe. Es beginnt alles super und vielversprechend und endet vielfach in einer Enttäuschung. Das hat mit deinen unbewussten Glaubenssätzen zu tun. Sie wollen sich immer wieder erfüllen. Das steuert deine Gedanken, dein Verhalten, deine Reaktionen und wie du handelst. Durch deine persönliche Positionierung kannst du diese Muster erkennen und lösen.

8. Das ist dir jetzt möglich: Mit Leichtigkeit leben

Wenn du die hinderlichen Glaubenssätze erkennst, kannst du dich jetzt neu entscheiden, was und wen du in deinem Leben haben willst. Wie du in bisher schwierigen Situationen neu denkst, handelst, dich verhältst und reagierst. Ein grosser Vorteil! Du bist nicht mehr an deine alten Muster gebunden und das ergibt neue Erfahrungen. Wenn du die alten, immer gleichen Muster erkennst und änderst, holst du dir Leichtigkeit in dein Leben. Was dir zuvor noch viele, schlaflose Nächte einbrachte, kannst du jetzt einfach und entspannt angehen.

9. Du entdeckst, was dich einzigartig und unverwechselbar macht

im Laufe vom Prozess von deiner persönlichen Positionierung, erkennst du deine Einzigartigkeit und was diese ausmacht. Du erkennst, was dich erfüllt und glücklich macht. Du weisst, was dir richtig wichtig ist. Es wird dir bewusst, was du zu bieten hast. Welche Tätigkeiten dich begeistern und welches deine Herausragenden Fähigkeiten und Talente sind. Du erhältst eine immer engere Verbindung zu dir selbst und kannst klar sehen, was dich von anderen unterscheidet. Du beginnst dadurch, dich immer mehr selbst zu lieben und gut nach dir zu schauen. Du beginnst dich selbst und deine Bedürfnisse, Wünsche und Ziele ohne schlechtes Gewissen wichtig zu nehmen. 

10. Das kannst du jetzt: Deine Einzigartigkeit klar definieren

Du kannst nun ganz bewusst wählen, in welchen Bereichen und für wen du all deine Einzigartigkeit einsetzen willst. Wie du diese kommunizierst und für wen. Du erkennst deinen Wert und kannst deine Talente zu Geld transformieren. Mit einer Arbeit, die dich erfüllt und mit Menschen, die mit dir tolle Ergebnisse erzielen. Wow – sehr cool!

11. Mit Leichtigkeit dein Personal Brand erstellen

Dein Personal Brand macht dich als Mensch sichtbar und wie du wahrgenommen werden willst. Durch deine persönliche Positionierung fällt es dir leicht dein Personal Brand zu erkennen und strategisch sinnvoll einzusetzen.

12. Der Vorteil daraus: Du kannst bewusst Vertrauen aufbauen

Du wirst von anderen automatisch mit den positiven Werten in Verbindung gebracht, die du vermittelst. Dies ist gekoppelt mit deiner unverwechselbaren Persönlichkeit als Mensch. Dies schafft Vertrauen und Verbindung. Du weisst, was zu dir passt um sichtbar zu werden und Reichweite zu erhalten. Das heisst, du verzettelst dich nicht in allen Möglichkeiten und bleibst fokussiert. Du baust mit weniger Zeitaufwand gezielt Vertrauen auf.

13. Du erkennst deine klare Business-Positionierung

Durch deinen Prozess deiner persönlichen Positionierung erkennst du spielend leicht deine Business-Positionierung. Sie besteht aus Positionierung – Personal Brand – Zielgruppe und Angeboten. Du hängst nicht mehr im Positionierungs-Drama fest, das dich daran hindert endlich klar ausgerichtet dein Marketing zu machen.

14. Dein Gewinn: Du ziehst mit deinem unkomplizierten Marketing deine Wunschkund:innen an

Du wirst erstaunt sein, wie einfach dir dein Marketing plötzlich fällt. Deine klare Positionierung für dich und dein Business ist die Grundlage von deinem erfolgreichen Marketing. Du hast damit ein klares Marketingkonzept, nachdem du dich ausrichten kannst. Auf dieser Basis kannst deine Marketing-Strategien- und Massnahmen aufbauen und hast eine konkrete Ausrichtung. Ein erfolgreiches Marketing zeichnet sich dadurch aus, dass es dir leicht fällt. Je komplizierter dir etwas erscheint, je weniger hast du Bock es zu tun.

Anleitung Positionierung von Jacqueline Bürker

Deine klare Positionierung

Stellen sich dir beim Gedanken an deine Positionierung schon die Nackenhaare auf? Es kann wirklich einfach sein!

Melde dich gleich für meinen Impulsletter an und du erhältst kostenlos meine Anleitung für deine Positionierung.

Die 5 grössten Vorteile für dich auf einen Blick

1. Vorteil: Du kannst viel leichter entscheiden

Du wirst dir bewusst was du willst und auf was du verzichten kannst. Deine Bedürfnisse, Wünsche und Ziele werden dir wieder klar. Sei dies in deinem Berufs- oder Privatleben. Glaube mir, dadurch triffst du sehr viel leichter Entscheidungen und setzt deine Prioritäten sehr bewusst.

Du weisst, was dir wirklich wichtig ist, was du super gut kannst und was du „Wert“ bist. Meistens ist doch alles einfach selbstverständlich, weil es gewohnt ist! Vor allem, wenn dir etwas leicht fällt und du es einfach kannst. Dann ist das so. Du fragst dich wohl kaum, ob das für andere wertvoll ist weil es ihnen schwer fällt oder ob sie ihre Zeit anders nutzen wollen. Genau bei dem was für dich selbstverständlich ist, liegt dein Vorteil!

Aus deiner persönlichen Positionierung heraus entsteht automatisch dein persönliches Personal Brand. Es dient als Grundlage für dein öffentliches Personal Brand. Ja es ist in etwa ähnlich wie die Bilanzen und Erfolgsrechnungen der Unternehmen. Es gibt die „echte“ und dann noch einige „bereinigte“ Bilanzen. Die bereinigten Bilanzen und Erfolgsrechnungen werden veröffentlicht :).

2. Vorteil: Du gewinnst Klarheit

Durch deine persönliche Positionierung gewinnst du Klarheit und kommst in eine fokussierte Orientierung und Ausrichtung. Es erleichtert dir deine Ziele zu definieren und darauf ausgerichtet zu sein.

Fehlt dir deine Klarheit über das, was du im Leben willst, mangelt es dir auch gewaltig daran klar orientiert und ausgerichtet zu sein. Du läufst dabei Gefahr dich komplett zu verzetteln. Du bist die ganze Zeit beschäftigt und dennoch kommst du auf keinen grünen Zweig. Gerade wenn du zu den hochsensiblen und vielbegabten Menschen zählst, ist Klarheit für dich ein ganz fetter Erfolgsfaktor. Das weiss ich aus eigener Erfahrung nur zu gut.

3. Vorteil: Dein klares Personal Brand

Personal Brand – diesen Ausdruck kennst du vor allem im Zusammenhang mit Marketing und Markenaufbau. Heute brauchst du auch ein Personal Brand für Bewerbungen, in Mitarbeitergesprächen, bei Lohnverhandlungen oder wenn du dich beruflich weiter entwickeln willst. Dabei geht es immer um eine win-win-Situation. Bist du für das Unternehmen ein Gewinn und wenn ja, aus welchem Grund.

Auch hier ist deine persönliche Positionierung von sehr grosser Bedeutung. Denn du beziehst für dich Position. Du bist dir bewusst was du und deine Leistungen wert sind. Positionierung bedeutet auch zu wissen, an welche Stelle du dich in deinem Leben platzierst.

Sobald ich Ehefrau und Mutter war, landete ich mit meinen Bedürfnissen recht weit hinten. Das war mir gar nicht bewusst. Es zeigte sich nur durch eine latente Unzufriedenheit, weil mir etwas fehlte. Dieses ETWAS konnte ich gar nicht definieren. Dafür hatte ich zwischen Job und Familie gar keine Zeit. Das war ein Fehler, mir diese Zeit nicht zu nehmen.

Sich selbst nicht mehr an die erste Position im eigenen Leben zu stellen passiert sehr schnell, ohne dass dir das bewusst ist. Das kann sehr leicht in einem Job passieren, während einer Weiterbildung oder auf dem Karriereweg. Das wird sehr gut gezeigt im Film „Der Teufel trägt Prada“. Du beginnst dich zu verändern und zu vergessen was dir wirklich wichtig ist. Sehr oft sogar für etwas, das dir gar nicht wichtig erschien. Ist dir das auch schon passiert?

Wenn du dir überlegst den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen braucht es so einiges an Vorbereitung. Hier meine 9 Tipps wie du dir deine Selbständigkeit aufbaust.

4. Vorteil: Ein leicht umsetzbares Marketing

Ein wichtiger Punkt für deinen Erfolg ist das Marketingkonzept. Sehr oft lese und höre ich nur von der Online-Marketing-Strategie. Mit diesem Vorgehen wird das Marketingkonzept teilweise in die Marketingstrategie eingebettet. Das ist verwirrend und erschwert dir dein Marketing.

Die Marketing-Strategie (der Weg zum Ziel) ist immer ein Teil des Marketingkonzepts (wie bin ich, was kann ich gut, wem dient das, was will ich erreichen). Das ist die Kurzfassung um was es beim Marketingkonzept geht :). Es gleicht sehr stark dem Businessplan, da es eben die Grundlage für das gesamte Business ist.

Durch deine persönliche Positionierung fallen dir Marketingkonzept und Businessplan sozusagen zu. Du kannst deine Marketingstrategie auf dem aufbauen und verlierst nicht unendlich viel Zeit mit Experimenten, die dich nicht weiter bringen.

5. Vorteil: Dein klarer Markenaufbau 

Für dich als Solopreneurin/Selbständige ist es der einfachere Weg über deine persönliche Positionierung dein Brand zu erstellen. Aus deiner persönlichen Positionierung heraus entsteht gleichzeitig dein Personal Brand. Das ist ein wichtiger Punkt, wenn du dich in den Vordergrund stellen willst und nicht deine Firma oder deine Produkte.

Bekannte Unternehmen haben früher vor allem auf das Produkt als Marke gesetzt. Weisst du welche Firma hinter Mars und Milky Way steckt? Andere Firmen haben das Brand auf dem Firmennamen aufgebaut wie L’Oréal oder BMW. Das war beides recht unpersönlich aber es hat zu dieser Zeit gepasst. Durch alle online Möglichkeiten haben auch diese Firmen angefangen persönlicher zu werden.

Ein Markenaufbau kostet viel Geld und braucht Zeit. Aus diesen Gründen ist es für dich sehr viel einfacher, dich selbst über dein öffentliches Personal Brand als wertvolle Ich-Marke zu etablieren. Du bist als Mensch sichtbar und gibst klar Auskunft über deine Werte, die deinem Mindset entsprechen. Diese sind auf deiner Sicht der Welt und deiner inneren Haltung aufgebaut. Hier erfährst du was du brauchst, um deine erfolgreiche Ich-Marke aufzubauen.

14 postive Gründe für deine persönliche Positionierung
Anleitung Positionierung von Jacqueline Bürker

Deine klare Positionierung

Stellen sich dir beim Gedanken an deine Positionierung schon die Nackenhaare auf? Es kann wirklich einfach sein!

Melde dich gleich für meinen Impulsletter an und du erhältst kostenlos meine Anleitung für deine Positionierung.

Hi, ich bin Jacqueline

Ich kenne aus eigener Erfahrung wie es mit dem Spagat den zwischen Familie und Business ist. Deshalb weiss ich, wie wichtig die Verbindung zu sich selbst ist, um sich weder zu verzetteln noch total auszulaugen.

Als Positionierungs-und Mindset-Coach  unterstütze ich meine Kundinnen und Kunden dabei ihre klare Positionierung für Business und Leben zu erkennen. Daraus entsteht ein einfach umsetzbares Marketingkonzept, mit dem sie gezielt und unkompliziert online und offline neue Kund:innen gewinnen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jacqueline Bürker Positionierungs- und Mindsetcoaching für selbständige Frauen

Melde dich an und erhalte gleich das Quiz.

Um deine Anmeldung abzuschließen, sieh bitte in deinem Mail-Postfach nach und bestätige die Anmeldung.

Jacqueline Bürker Positionierungs- und Mindsetcoaching für selbständige Frauen

Melde dich an und erhalte gleich das Video "Stresstraining".

Um deine Anmeldung abzuschließen, sieh bitte in deinem Mail-Postfach nach und bestätige die Anmeldung.

Jacqueline Bürker Positionierungs- und Mindsetcoaching für selbständige Frauen

Melde dich an und erhalte gleich die Anleitung Positionierung.

Um deine Anmeldung abzuschließen, sieh bitte in deinem Mail-Postfach nach und bestätige die Anmeldung.