Die 7 Schritte zur Selbstliebe

Liebe und Wertschätzung für dich machen dich erfolgreich!

Ohne Selbstliebe fällt es dir viel schwerer erfolgreich zu sein. Selbstliebe bedeutet, du weisst was du wert bist. Dann hörst du auf damit, dich für Liebe, Zugehörigkeit, Anerkennung, Zuspruch und vielem mehr in den Hintergrund zu stellen. Du hörst auf damit Ja niemandem zu nahe treten! Ja nicht deine klare Meinung vertreten! Bloss nicht dein eigenes Ding machen und jemanden ist sauer! Ja nicht negativ auffallen oder überhaupt auffallen! Beginne dich ab jetzt selbst zu lieben und wertzuschätzen.

Was machst du alles oder unterlässt es, damit niemand auf dich sauer sein kann? Wo passt du dich überall an, obwohl es dir zuwider ist? Wann sagst du ja zu anderen und nein zu dir und deinen Zielen? Wie oft fehlt dir der Mut, für dich selbst einzustehen? Wann ziehst du dich resigniert zurück, anstatt einmal Tacheles zu reden? Wann hast du das Gefühl, dass alle anderen mehr drauf haben wie du?

„Selbstliebe ist die Verbindung zu dir selbst.

Wahrnehmen was deine Wünsche und Bedürfnisse sind und sie leben.“

Was ist Selbstliebe?

Nö, du musst dich nicht nackig vor den Spiegel stellen und dir zujubeln. Ich meine, das kannst du tun aber Selbstliebe ist sehr viel mehr als das! Selbstliebe ist ein sehr abstrakter Begriff. Was bedeutet für dich Selbstliebe? Wie definierst du das? Einfach so ist es etwas schwierig. Bald tauchen innere Zweifel auf, ob Selbstliebe nicht plötzlich in einem ungeahnten Ego-Trip endet.

Selbstliebe ist nichts anderes als die Art und Weise wie du selbst mit dir umgehst. Wie oft gibst du etwas das dir wichtig ist auf, zu Gunsten von Ideen und Wünschen anderer? Das ist dann keine Selbstliebe, wenn dies dauernd geschieht.

Selbstliebe bedeutet, dass du dir bewusst bist, dass du ein ganzes Leben lang mit dir verbringst. Beginne also das, was dir wichtig ist in den Vordergrund zu stellen und höre auf dich in ewigem Verzicht zu üben.

„Wenn du erfolgreich sein willst,

geht das nur über den Weg der Selbstliebe.

Ansonsten stellst du die Wünsche,

Träume und Ziele anderer vor deine – dauernd!“

 Hol dir kostenlos die 7 Schritte zur Selbstliebe

Gratis "Die 7 Schritte zur Selbstliebe"

FÜHLST DU DICH SELBST NICHT LIEBENSWERT? 5 TAGE FüR DEINE SCHRITTE Beginne mit dir selbst freundlich und liebevoll zu sein. Das schenkt dir eine super Verbindung zu dir selbst. Denke daran: So wie du dich selbst behandelst, so behandeln dich andere.

Du bekommst 5 E-Mails mit „Die 7 Schritte zur Selbstliebe“ und wirst in meinen Newsletter aufgenommen, von dem du dich jederzeit mit einem Klick abmelden kannst.

Warum wir uns mit der Selbstliebe so schwer tun

Welche Sätze aus deiner Kindheit und Jugend kommen dir so ganz spontan in den Sinn? Was hast du so oft gehört, dass du es gleich ohne gross nachzudenken herunterleiern kannst? Ich gehe davon aus, es sind ganz viele solcher Sätze die dir gleich in den Sinn kommen :).

Meistens sind sie mehr verbunden mit Vorwürfen, Erwartungen und Enttäuschungen. Sätze wie "nun ist die Mama aber traurig, enttäuscht" oder was auch immer hast auch du sicherlich oft gehört. Ganz beliebt sind auch Äusserungen wie "nie hörst du zu, nie bemühst du dich, streng dich mal an dann klappt das, ich habe es dir doch gesagt, du tust nie was du solltest". Auch hier lässt sich das Repertoire leicht verlängern.

"Wir machen als Kinder meistens die Erfahrung: Ich bin nicht ok wie ich bin."

Also, wenn du erlebst hast, dass du "mangelhaft" bist, fällt dir das mit der Selbstliebe extrem schwer. Gut nach dir zu schauen und deine Bedürfnisse anzuerkennen und zu leben empfindest du dann irgendwie nicht angebracht. Denn immer schwingen so viele unausgesprochene Erwartungen in dir, dass du das, was dir gut tut auf die Seite schiebst. NEIN zu sagen, wenn du etwas nicht tun willst ist Selbstliebe. Doch wie schwer fällt dir das? Wenn du nicht schon sehr gut mit dir und deinen Prägungen vertraut bist, sicherlich sehr schwer.

 

Du darfst dich in den Mittelpunkt stellen!

Ja, du darfst dich wirklich in den Mittelpunkt von deinem Leben stellen! Du darfst Forderungen stellen, um Hilfe bitten und Fehler machen! Es ist auch völlig ok, wenn andere von deinem Verhalten enttäuscht sind, auch das ist ein Lernprozess. Du kannst dich nicht dauernd verbiegen, um alles richtig zu machen und selbst dabei kaputt gehen. Der einzige Mensch der dich dein ganzes Leben lang begleiten wird bist du selbst! Der einzige Mensch mit dem du wirklich klar kommen musst bist auch du selbst! Du hast es mit deinen Entscheidungen in der Hand, dass es dir gut geht! Niemand anderes, wirklich niemand sollte dir so wichtig sein wie du dir selbst!

Wenn du dich nicht darum kümmerst dir deine Wünsche zu erfüllen, von wem erwartest du es dann? Wer soll dich so wertvoll finden, dich vor miesen Beziehungen zu schützen, wenn du selbst das nicht tun willst? Wenn du dich nicht dafür einsetzt deine Ziele zu erreichen, wer soll das für dich tun?

Was forderst du von anderen, weil du nicht bereit bist es für dich selbst zu tun? Ja, du kannst dir Unterstützung holen um weiter zu kommen. Doch es liegt an dir, es auch zu tun! Du kannst nur das Leben führen das du liebst, wenn du dich klar dafür einsetzt. Das erfordert natürlich Klarheit darüber, was du willst und wie du leben willst. Schon hier scheitert es meistens. Weisst du genau wie du leben willst? Wenn nicht, dann solltest du dich eingehend mit dieser Frage beschäftigen. Auch damit, was dich davon abhält, jetzt zu starten um dir dieses Leben aufzubauen.

Links, die zum Thema passen

Liebe und das Geheimnis der 5. Herzkammer

Selbstsabotage erkennen und beenden

Mindset: So funktioniert dein Mindsetfilter

2 Gewohnheiten für mehr Lebensfreude

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jacqueline Bürker Positionierungs- und Mindsetcoaching für selbständige Frauen

Melde dich an und erhalte gleich das Quiz.

Um deine Anmeldung abzuschließen, sieh bitte in deinem Mail-Postfach nach und bestätige die Anmeldung.

Jacqueline Bürker Positionierungs- und Mindsetcoaching für selbständige Frauen

Melde dich an und erhalte gleich das Video "Stresstraining".

Um deine Anmeldung abzuschließen, sieh bitte in deinem Mail-Postfach nach und bestätige die Anmeldung.

Jacqueline Bürker Positionierungs- und Mindsetcoaching für selbständige Frauen

Melde dich an und erhalte gleich die Anleitung Positionierung.

Um deine Anmeldung abzuschließen, sieh bitte in deinem Mail-Postfach nach und bestätige die Anmeldung.

Jacqueline Bürker Positionierungs- und Mindsetcoaching für selbständige Frauen

Melde dich an und erhalte gleich die Anleitung Positionierung.

Um deine Anmeldung abzuschließen, sieh bitte in deinem Mail-Postfach nach und bestätige die Anmeldung.

Launch einfach erklärt Jacqueline Bürker

Hol dir "Launch einfach erklärt"

Einfach ausfüllen und absenden. Danach erhältst du in deinem Postfach eine Bestätigungsmail. Diese klickst du für deine Registrierung an und schon erhältst du "Launch einfach erklärt" per Mail. 

Danke für deine Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink in deiner Mail.

Melde dich hier für das Live Seminar an

Melde dich hier für das Live Seminar "Was machst du mit Social Media & was macht Social Media mit dir" an. Mit deiner Anmeldung bist du einverstanden, dass du von uns ab und zu Infos zu diesem Thema erhältst.

Danke für deine Anmeldung! Bitte klicke auf der Bestätigungsmail noch den Button.

Erhalte Infos, wie du mehr Freude und Leichtigkeit in dein Leben holst

Mit meinem Impuls-Letter erhältst du Tipps, Infos und Anregungen zu den Themen Veränderung, persönliche Positionierung, persönliche Strategien und wie du deinem Leben eine neue Richtung gibst. Ausserdem hörst du zuerst von spannenden Angeboten und profitierst von kostenlosen Online-Seminaren.

Danke für deine Anmeldung. Bitte klicke noch auf den Button im Bestätigungsmail.